Di. Mrz 19th, 2019

“Collinas Erben” haben Mitleid: Warum Spielverderber Brych im Recht ist

Der SC Freiburg erzielt im Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg kurz vor Schluss das 4:3 – doch der Video-Assistent grätscht dazwischen, und der Schiedsrichter nimmt den Treffer zurück. Das ist richtig, auch wenn die Breisgauer Fußballer das anders sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.