Mi. Mrz 20th, 2019

Jazz-Musiker? Minimalist!: Maler Robert Ryman ist tot

Kein Inhalt und keine Farbe, nur reine Form – mit weiß schattierten Gemälden lotet Robert Ryman die Grenzen der abstrakten Malerei aus. Statt flacher Bilder zeigt er dreidimensionale Arbeiten und kleinste Details im Entstehungsprozess. Nun ist Ryman gestorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.